“Nichts als Fakten – oder was?!” (Deutschlandradio Kultur)

Nach einigen Diskussionen der letzten Wochen um das Thema ‘Medien & Wissenschaft’ und ‘Wissenschaftsjournalismus’ kam gestern auf Deutschlandradio Kultur eine – meiner Meinung nach – sehr anregende und interessante Reportage zu dem Thema, die ich hier gerne empfehlen möchte:

Zeitfragen | Beitrag vom 23.02.2017:

Wissenschaft in den Medien. Nichts als Fakten – oder was?! Von Susanne Billig.

Es handelt sich nicht um eine archäologie-spezifische Betrachtung, doch ein Überblick über das Thema ist als Ausgangspunkt für Diskussionen durchaus hilfreich. Es lohnt sich dabei den Beitrag voll anzuhören, statt nur den gekürzten Text zu lesen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
László Matthias Simon-Nanko (2017, 24. Februar). “Nichts als Fakten – oder was?!” (Deutschlandradio Kultur). Archäologische Phantastereien. Abgerufen am 3. März 2024, von https://archphant.hypotheses.org/349

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.